Montag, 30. Mai 2011

Aufbewaren in Schön...

Das Wochenende hat wieder so einige wundervolle und entspannte Stunden gebracht.
So haben wir zB. eine Radtour am Teltowkanal entlang von Berlin Steglitz bis Potsdam (aua mein Po...) gemacht, die Oldtimer am Kuhdamm bewundert und natürlich jeder seinem Hobby gefrönt.

Das heißt bei Ihm: Auto waschen...Autosendungen gucken... :)
Und bei Ihr : Nähen und Basteln...

Da ich schon länger eine schicke Aufbewahrung für Nähutensilien, die sich Zweifelsohne mehren, haben wollte...kam mir das Freebook von Farbenmix.de recht gelegen.

Da die Anleitung einfach zu verstehen und schnell zu verwirklichen ist, habe ich aus nem "ollen Ossidederon" auch noch ein Täschen für die Muddi genäht.
Auch meine liebgewonnenen KamSnaps (ein Tipp von Frau Suppenklar) konnte ich super in den selbstgemachten Broschen "verbauen".

Das erleichtert 1. das anmachen an das genähte Stück und 2. bekommt man es beim Waschen schneller ab :)

Achja und auch an einer ersten Applikation (Bad-Schriftzug) habe ich mich versucht...Fazit: Ausbaufähig !!!

Ich bin zufrieden, und das waren sicher nicht die letzten Utensilos !!!


Kommentare:

  1. Hallo liebes Schnuli, Bulli KInd,
    tolle Sachen die du machst. Ganz schicke Aufbewahrerlies. Was man so Alles im Netz entdeckt.Naja, vielleicht sehe ich ja mal ein paar Kostproben bei unserem hoffentlich baldigen Wiedersehen. Bis dahin weiter so und viel Spaß bei neuen Ideen finden. hdl
    bis denne deine Schwiegermuddi i.s.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Muddi i.s. :)

    Habe ich dir nie davon erzählt?
    Ich kann für dich auch gern was basteln, du musst mir nur sagen welche Farbe der Rest ist ein Klacks...(meistens).

    LG zurück und bis bald

    Nina

    AntwortenLöschen

★★Platz für Kritik und Lob…Wenn euch mein Blog gefällt...Follow me★★


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...